Was bei uns gedruckt wird, wird jede Woche von Millionen gelesen!

Rollenoffsetdruck nach dem Coldset-Verfahren ist der Klassiker in der Zeitungsproduktion und seit Jahrzehnten auch bei WEISS-Druck. Traditionell produzieren wir in unserem Unternehmen Wochenzeitungen in über 160 Ausgaben mit einer Gesamtauflage von weit mehr als fünf Millionen Exemplaren – mit Umfängen bis über 100 Seiten und in verschiedenster Farbigkeit. Dies sind jede Woche fast 3.500 Seiten im Berliner Format.

Nicht selten erstellen wir über 14.000 Druckplatten pro Woche. Nicht nur für die Produktion von Wochenzeitungen oder Teilauflagen der Tageszeitungen für eine der großen Metropolen Deutschlands, sondern auch für Werbebeilagen der großen Handelsketten zur Einlage in Zeitungen oder bundesweiten Direktwerbung. Die Farboptionen reichen dabei von einer Farbe bis zu vier Farben. Die Druckqualität auf Zeitungs- oder Recycling-Papieren erreicht das Maximum, das heute im Coldset-Verfahren möglich ist. Dabei trocknet die Farbe nicht wie im Heatset-Verfahren durch Erhitzen, sondern rein mechanisch durch so genanntes „Wegschlagen“.

Colorman e:line

Die Druckmaschine „Colorman e:line“ besteht aus zwei Drucktürmen, einem Falzwerk mit Heftapparat sowie zwei Rollenwechslern und ist für 50.000 Zylinderumdrehungen pro Stunde ausgelegt. Die Papierbahn wird bei einer Bahngeschwindigkeit von bis zu 12,77 m/s (entspricht 46 km/h) bedruckt. So entstehen pro Stunde bis zu 50.000 Zeitungen im Berliner Format mit maximal 32 Seiten in voller Farbigkeit. Der vollautomatische Druckplattenwechsel mit bis zu 128 Druckplatten in 3 Minuten gewährleistet kurze Rüstzeiten. Die Maschine ist mit modernster Steuer- und Regelungstechnik ausgestattet, verfügt über Gummituchwaschanlagen sowie eine automatisierte Papierrollenzufuhr.

Technische Daten

Formate Berliner Format (31 cm x 46 cm) halbes Berliner Format (23 cm x 31 cm)
Papiersorten Zeitungsdruckpapier oder Recyclingpapier
Max. Papierbahnbreite 1240 mm
Zylinderumfang 920mm
Autoprint-module Quickstart, vollautomatische Farbregisterregelung Inline Registration Control- und Schnittregistersteuerung CutCon C
Sonstiges Neues manroland Control Center mit mobile Pad und Press Proof im Leitstand

MAN Geoman

Die Parameter der Druckmaschine „Geoman“ von MAN: Vier identische Einzelrotationsmaschinen für den Zeitungsdruck mit der Möglichkeit des Zusammenfügens zu zwei Großrotationen. Bis zu fünf Rollenwechsler mit automatischem Papiereinzug. Separater Antrieb für jede Druckeinheit, ein Klappenfalzwerk und ein Doppelklappenfalzwerk. Verwendbare Papiersorten sind Zeitungsdruckpapier oder Recyclingpapier von 45 g/m² bis 60 g/m².

Technische Daten

Formate Berliner Format (31,5 cm x 47 cm) halbes Berliner Format (23,5 cm x 31,5 cm) 80 Seiten Berliner Format 2-farbig 48 Seiten Berliner Format 4-farbig
Papiersorten Zeitungsdruckpapier oder Recyclingpapier